Ikea Gartenmöbel eignen sich für alles: für kleine Balkons, große Terrassen oder riesige Gärten. Hier findest du eine Übersicht der aktuellen Gartenmöbel-Serien.

Ikea Gartenmöbel für den Sommer Ikea Foto: Ikea


Ikea Gartenmöbel für den SommerFoto: Ikea

Ängsö – klassische Gartenmöbel aus Kiefernholz

Die Gartenmöbel der Serie 'Ängsö' sind mit einer schwarzen oder weißen Lackierung erhältlich, die feine Maserung gibt den Möbeln einen natürlichen Look. Die Serie umfasst sieben individuell kombinierbare Einzelmöbel wie Gartenstühle, Sitzbänke und unterschiedlich große Tische.

Gartenmöbel Änsgö von Ikea Foto: Inter IKEA Systems B.V.

  • Armlehnenstuhl ca. 59 Euro
  • Großer Tisch ca. 140 Euro

Zur kompletten Serie: Gartenmöbel Ängsö bei Ikea
Stilsichere Kissen für deine neuen Gartenmöbel: Komfort für draußen

Äpplarö – massive Gartenmöbel aus Akazienholz

Die Gartenmöbel Äpplarö werden aus braun gebeiztem Akazienholz gefertigt. Mit 19 verschiedenen Teilen ist diese Serie sehr umfangreich – neben klassischen Stühlen und Tischen gibt es Liegestühle, Gartenliegen und modulare Elemente.

Gartenmöbel Äpplarö von IkeaFoto: Inter IKEA Systems B.V.

  • Hoher Armlehnenstuhl ca. 49 Euro
  • Klappstuhl ca. 29 Euro

Zur kompletten Serie: Gartenmöbel “Äpplarö” bei Ikea

Arholma – Lounge-Möbel aus Kunststoff-Rattan

Mit der Kunst-Rattan-Serie Arholma zieht das Wohnzimmer kurzerhand ins Freie! Einzelne Elemente lassen sich individuell erweitern, sodass beliebig große Sofalandschaften entstehen. Zur Serie gehören zwei modulare Sitzelemente, passende Kissen sowie ein Sessel und ein Hocker.

Gartenmöbel Arholma von IkeaFoto: Inter IKEA Systems B.V.

  • Sitzelement ca. 99 Euro
  • Eckelement ca. 129 Euro

Zur kompletten Serie: Gartenmöbel “Arholma” bei Ikea

Askholmen – platzsparende Balkon- und Terrassenmöbel

Die Gartenmöbel der Serie Askholmen sehr platzsparend – Tische und Stühle lassen sich zusammenklappen und lassen sich leicht verstauen. Die Serie besteht aus robustem Akazienholz und wurde zum Schutz der Oberfläche lasiert.

Gartenmöbel Askholmen von IkeaFoto: Inter IKEA Systems B.V.

  • Klappstuhl ca. 20 Euro
  • Balkontisch ca. 20 Euro
  • Blumenständer ca. 20 Euro

Zur kompletten Serie: Gartenmöbel Askholmen bei Ikea

Falster – Kunststoff statt Echtholz

Gartenmöbel aus Holz sehen schick aus, bedürfen aber guter Pflege. Die Serie Falster ist eine Alternative zu Möbeln aus Echtholz. Zusammen mit dem leichtem Aluminium kann sich der robuste Kunststoff blicken lassen. Zur Serie gehören Stühle, Tische und Bänke.

Gartenmöbel Falster von IkeaFoto: Inter IKEA Systems B.V.

Gartenmöbel-Serie Falster.

  • Stuhl ab ca. 39 Euro
  • Tisch ab ca. 79 Euro

Zur kompletten Serie: Gartenmöbel Falster bei Ikea

Kungsholmen - Loungemöbel im Rattan-Look

Vom kleinen Zweiersofa über geräumige Sitzgruppen bis hin zum Sofa mit integriertem Tisch – Die Serie 'Kungsholmen' eignet sich für alle Terrassengrößen. Die Serie besteht auch 6 Teilen. Material: Kunstrattan. Witterungsbeständig.

Gartenmöbel Kungsholmen von IkeaFoto: Ikea

  • Sitzelement ca. 90 Euro
  • Eckelement ca. 110 Euro