Das Unternehmen bietet jedem Kunden an, einen bei ihm bestellten Artikel innerhalb einer bestimmten Frist zurückzusenden. Der Grund für das Rücksenden eines einzelnen Artikels oder der ganzen Lieferung ist dabei unerheblich. Egal, ob der Artikel nicht gefällt, weil er in der Werbung oder im Internet anders aussieht als in Wirklichkeit oder ob er nicht passt. C&A weiß, dass besonders Farben auf Fotos anders wirken oder dass einzelne Artikel größer beziehungsweise kleiner ausfallen, als erwartet. Daher dürfen die Kunden auch über einen Gutschein bestellte Ware umtauschen. Der Grund, wieso ein Kunde einen Artikel nicht behalten möchte, ist letztendlich egal. Wichtig ist für diesen nur, was er bei der Retoure beachten muss und wie er im Einzelnen vorgehen muss, damit es keine Probleme gibt.

Diese Grundregeln sind bei einer Retoure an C&A zu beachten

Die Frist für das Rücksenden beträgt 14 Tage. Sie beginnt mit dem Tag, an dem der Kunde die Ware erhält. ist nicht das Datum zu dem die Waren die Versandabteilung von C&A verlassen haben. Kunden dürfen alle Waren zurücksenken, auch reduzierte Teile. Bei diesen ist allerdings zu beachten, dass in der Regel nur geringe Stückzahlen auf Lager sind. Daher ist ein Umtausch in eine andere Größe, bei allen Artikeln die als “Sale“ oder im Rahmen von Sonderaktionen gekauft wurden, meist nicht möglich. Es ist unwahrscheinlich, dass solche Artikel nochmals im Sortiment des Unternehmens auftauchen. C&A legt jeder Sendung einen Retourenschein bei. Auf diesem befindet sich ein Aufkleber, den der Kunde nur auf das Retourpaket zu kleben braucht. Falls dieser Schein nicht beiliegt, hilft der Kundendienst weiter. Dieser sendet den Schein per E-Mail um Ausdrucken oder auf Wunsch per Post.

Aufgeben der Retourpakete

Es kommt bei der Rücksendung darauf an, welches Unternehmen das ursprüngliche Paket zugestellt hat. Grundsätzlich muss das Unternehmen die Pakete annehmen, welches zugestellt hat. War die Post beziehungsweise DHL der Zusteller, ist eine Abgabe in allen Post-Filialen und DHL-Packstationen möglich. Falls Hermes das Paket brachte, kann es in allen Annahmestellen dieses Unternehmens abgegeben werden. Einige Filialen von C&A bieten einen "Click & Collect-Dienst" an. In diesen können Kunden Waren, die sie im Online-Shop gekauft haben, abgeben. Hier ist es allerdings nicht möglich Kleidung, die nicht passt, in Ware der passenden Größe umzutauschen. Welche Filialen in der Nähe den Service anbieten, steht auf der Homepage von C&A.